Sinovial

Die bewährte Hyaluronsäureinjektion zur Therapie von Gelenkverschleiß (Arthrose)

Linderung der Gelenkschmerzen, Verbesserung der Beweglichkeit

  • schnell eintretende und lang anhaltende Wirkung
  • geringes Allergierisiko, da völlig frei von tierischen Proteinen 
    (fermentativ hergestellt)
  • millionenfach bewährt in der Anwendung
  • hohes Maß an Sicherheit

Sinovial und Sinovial HighVisc

Sinovial und Sinovial HighVisc sind für die Injektion in alle Synovialgelenke geeignet. Sinovial HighVisc enthält eine doppelt so hoch konzentrierte Hyaluronsäure-Lösung wie Sinovial und ist rund viermal zähflüssiger als dieses. Es eignet sich deshalb speziell für die Behandlung der stark belasteten großen Gelenke (z.B. Knie und Hüfte).

Sinovial Mini

Sinovial mini unterscheidet sich von Sinovial lediglich durch das kleinere Volumen der Glasspritzen von 1 ml anstatt 2 ml. Es findet bei Injektionen in kleine Gelenke wie z.B. das Daumensattelgelenk oder die Facettengelenke an der Wirbelsäule Anwendung.

Sinovial Mini eignet sich auch zur Therapie von Sehnenscheidenentzündungen (Tenosynovitis/„trigger finger“).

Nach oben

Viele hilfreiche Informationen
zu Arthrose und deren Therapie finden Sie hier